Die Industrie- & Gewerbevereinigung geht in ihr 20-jähriges bestehen 2017.

 

1. Veranstaltung: 19. Mai 2017

 

 INVITAS - Lebenshilfewerk gemeinnützige GmbH,

Silberbachstraße 10, 08289 Schneeberg

www.inivitas-ggmbh.de

 

 

Herzlich willkommen in unserem Netzwerk junger Unternehmer, Unternehmensnachfolger und

Führungskräfte der regionalen Wirtschaft im Erzgebirge!

 

Wir alle wünschen uns eine Gesellschaft, die lebenswert ist und auch der Andersartigkeit

Achtung und Wertschätzung entgegenbringt.

Die INVITAS Lebenshilfe gGmbH verknüpft genau diesen Leitgedanken mit den Aspekten der

Wirtschaftlichkeit eine Unternehmens. Freuen Sie sich auf eine

Veranstaltung mit neuen Einblicken und anderen Perspektiven in entspannter After-Work-Atmosphäre.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit des regionalen Kontaktierens und Vernetzens.

Seien Sie Teil einer Vision und stärken Sie mit uns gemeinsam die junge Wirtschaft im Erzgebirgskreis -

für Ihre Arbeit mit und für Ihr Unternehmen.

 

Programm:

18.30 Uhr - Einlass und Zeit für Gespräche

19.00 Uhr - Begrüßung und Eröffnung

 

"Mitten im Leben - Mitten in der Wirtschaft" Wir stellen uns dem interessanten, wenn auch inhaltlich herausfordernden, Thema der Arbeit für und mit Menschen mit Behinderung.

 

• Mit Herrn Heiko Buschbeck (Geschäftsführer der Inivitas in Schneeberg), Invitas-Sozialdienstleiterin Frau Schubert sowie Herrn Tiemo Gruner (Geschäftsführer der Glastechnik Schneeberg) und Frau Ulrike Seidel (Geschäftsführerin Brettschneider Verpackungen GmbH) erwartet unsere Gäste eine Podiumsdiskussion zu fachlichen Inhalten rund um die Arbeit mit und für Menschen mit Behinderung, wirtschaftlichen Aspekte, dem Schwerpunktthema Ausbildung und nicht zuletzt Visionen und emotionalen Einblicken.

 

• Im Anschluss an den offiziellen Vortrag der Veranstaltungen besteht die Möglichkeit, im Rahmen von Führungen ein Blick hinter die Kulissen und in ausgewählte Bereiche der Invitas zu werfen.

 

• Als besonderes Highlight wird der Kaleidoskop-Chor aus Chemnitz die Veranstaltung umrahmen und gemeinsam mit DJ Fred Mumme alias DJ Freddy die entspannte Feierabend-Atmosphäre einstimmen.

 

• Und das alles wie gewohnt mit netten Gästen und interessanten Kontakten und einem kleinen Catering, welches passend zur Location durch das Team des Samocca Aue präsentiert wird.

 

Wir bitten Sie um die Beachtung einiger organisatorischer Hinweise:

• Sie können gern einen Gast mitbringen.

 • Bitte haben Sie mindestens 2 Visitenkarten dabei

• Um unsere Veranstaltung unterstützend zu finanzieren, bitten wir Sie 15 EUR in bar Aktionsbeitrag am Einlass bereit zu halten. IGA-Mitglieder zahlen einen vergünstigen Preis von 10 EUR.

Einen verbleibenden Überschuss spenden wir wieder an eine karitative Einrichtung.

 • Am Einlass geben Sie Ihre Visitenkarten ab,

hinterlegen den Aktionsbeitrag und bekommen Ihr Namensschild.

 • Wie der Name „Business Afterwork“ bereits sagt, möchten wir die Business-

    Etikette zugunsten einer sportlich-eleganten Kleiderordnung auflockern.

 • Für Ihre Verköstigung ist gesorgt.

 

2. Veranstaltung: 17. November 2017

 

Der Veranstaltungsort für dieses Netzwerktreffen wird noch bekannt gegeben.